Willkommen bei der Reederei Baltrum-Linie.

Die Reederei Baltrum-Linie betreibt den gesamten Personen- und Güterverkehr zwischen dem Festlandhafen Neßmersiel und der Ostfriesischen Insel Baltrum sowie Ausflugs- & Erlebnisfahrten.

 

Reederei Büro Baltrum

Am Hafen Haus Nr. 278  ·  26579 Baltrum
Tel. +49 [0] 49 39 – 91 30-0
Fax +49 [0] 49 39 – 91 30-40
eMail: info@baltrum-linie.de
Net: www.baltrum-linie.de

 

Reederei Büro Neßmersiel

Dorfstraße 46 ·  26553 Neßmersiel
Tel. +49 [0] 49 33 – 99 16-06
Fax +49 [0] 49 33 – 99 16-07
eMail: nessmersiel@baltrum-linie.de
Net: baltrum-linie.de

 

 

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Wie können wir Ihnen behilflich sein?  Viele unserer Fahrgäste u. Baltrumurlauber stellen ähnliche Fragen. Hier haben wir diese Fragen gebündelt und erklären, wie alles funktioniert. Vielleicht ist ja auch Ihre Frage dabei.

Fragen zur Anreise

Welche Adresse gebe ich in das Navigationsgerät ein?

Sollten Sie ein Navigationssystem nutzen, geben Sie als Ziel „Strandstraße 1“ in „26553 Neßmersiel“ bzw. in „26553 Dornum“ ein.

Wie lange vor Abfahrt des Schiffes muss ich am Hafen sein?

Seien Sie frühzeitig am Neßmersieler Schiffsanleger (30-60 Minuten vor Abfahrt des Schiffes). Das Gepäck muss spätestens 15 Minuten vor Abfahrt des Schiffes verladen sein. Sollten Sie nun noch genügend Zeit bis zur Abfahrt des Schiffes haben, können Sie im Hafenrestaurant einkehren etwas essen oder schon einmal auf den bevorstehenden erholsamen Baltrumurlaub anstoßen.

Wo finde ich Parkplätze?

– Tagesparkplätze befinden sich direkt am Anleger.
– Langzeitparkplätze sowie Garagenplätze finden Sie beim Parkplatzservice Garagen Assing GmbH unter www.garagen-assing.de oder telefonisch unter 0 49 33 – 22 23.

Weiter Informationen zum Parken finden Sie auch hier

Was muss ich bei der Anreise mit der Deutschen Bahn beachten?

Bahnreisende zur Insel Baltrum steigen am Hauptbahnhof Norden aus dem Zug aus. Vom Omnibusbahnhof (Bussteig 7) fährt ein Bus der Reederei Baltrum-Linie über Norden-Marktplatz zum Fähranleger Neßmersiel. Die Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte unserem Fahrplan. Bitte finden Sie sich spätestens 15 Minuten vor Abfahrt am Bus ein.
Bitte achten Sie darauf, dass Sie bei der Verbindungssuche bei der Deutschen Bahn als Zwischenhalt den Hauptbahnhof Norden angeben. Nur dann ist gewährleistet, dass Sie mit dem Bus direkt bis zur Haltestelle Neßmersiel Hafen / Außenanleger fahren können. Der durchgehende Gepäcktransport vom Bahnhof Norden bis zur Insel Baltrum und umgekehrt ist nur hier gegeben.
Auf Verspätungen der Deutschen Bahn können wir leider keine Rücksicht nehmen, da die Fährverbindung zur Insel Baltrum tideabhängig ist.
Wir empfehlen Ihnen, genug Zeit einzuplanen.

Weiter Informationen zur Anreise mit der Bahn finden Sie auch hier

Kann ich meinen Pkw mit auf die Insel nehmen?

Nein, Baltrum ist eine autofreie Insel.

Gibt es einen bewachten Fahrradparkplatz?

Es gibt am Hafen einen Fahrradständer, dieser ist jedoch nicht bewacht.

Fragen zu den Zahlungsmöglichkeiten

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

In den Reedereibüros auf Baltrum und in Neßmersiel sowie an Bord der Schiffe können Sie bar oder per EC-Karte Fahrkarten lösen. Während der Überfahrten kann es bei der EC-Zahlung zu Einschränkungen kommen, da die Geräte über Funk betrieben werden, und nicht überall ein lückenloses Funknetz verfügbar ist. In den Häfen ist die Zahlung per EC-Karte jedoch möglich.

Am Fahrkarten-Automaten am Hafen erhalten Sie Ihre Fahrkarten per EC-Zahlung. Online-Tickets können Sie per Sofortüberweisung oder per Kreditkarte (Mastercard und Visacard, Secure-Code-Verfahren) bezahlen und sofort bei sich zu Hause ausdrucken. Shop-Artikel sowie Gutscheine aus dem Online-Shop zahlen Sie per Vorkasse durch Banküberweisung. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, wird Ihre Bestellung versandt.

Fragen zu den Fahrkarten

Wann muss ich meine Fahrkarte vorgezeigen?

Ihre gültige Fahrkarte müssen Sie beim Verlassen des Schiffes bei der Fahrkartenkontrolle vorzeigen.

Was mache ich, wenn ich meine Fahrkarte verloren / verlegt habe?

Wenn Sie Ihre Fahrkarte verloren oder verlegt haben, müssen Sie für die Überfahrt eine neue Fahrkarte kaufen. Sollten Sie im Nachhinein Ihre verlegte Fahrkarte wiederfinden, so haben Sie Sie die Möglichkeit eine Erstattung zu beantragen. Dazu reichen Sie sowohl die wiedergefundene, als auch die neu gekaufte Fahrkarte im Original zur Prüfung im Reedereibüro Neßmersiel, Dorfstr. 46 ein. Die Prüfung und Erstattung erfolgt gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5,- € je Vorgang. Die Fahrkarten müssen grundsätzlich im Original eingereicht werden. Für Online-Tickets gelten hiervon abweichend die Regelungen des § 9 der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kann ich auch die Busfahrt zwischen Norden Hauptbahnhof und Neßmersiel Hafen online buchen?

Ja, Sie können die Busverbindung zwischen Norden und Neßmersiel ebenfalls online buchen, jedoch nur in Verbindung mit der Überfahrt von und/oder nach Baltrum und zurück. Hierzu wählen Sie bei Ihrer Buchung als erstes die Schiffsverbindung aus. Im nächsten Schritt können Sie die gewünschten Personen, sowie die zugehörige Busverbindung auswählen.

Was kostet eine Fahrkarte?

Informationen zu den Fahrpreisen finden Sie hier.

Wo erhalte ich Fahrkarten?

Fahrkarten können Sie hier online, bei Anreise am Hafen in Neßmersiel am Fahrkarten-Automaten mit EC-Zahlung, während der Öffnungszeiten in den Reedereibüros auf Baltrum und in Neßmersiel, sowie in Ausnahmefällen noch während der Überfahrt an Bord der Schiffe lösen.

Gibt es Besonderheiten für Personen mit einem Schwerbehindertenausweis?

Für die Beförderung mit dem Bus auf der Strecke von Norden nach Neßmersiel und umgekehrt (Nahverkehr) werden Personen mit einem Schwerbehindertenausweis und dem Beiblatt mit gültiger Wertmarke unentgeltlich befördert. Für die Beförderung mit dem Schiff im Linienverkehr zwischen Neßmersiel und Baltrum gilt ab dem 01.01.2019 ebenfalls die Regelung des Nahverkehrs: Personen mit einem Schwerbehindertenausweis und dem Beiblatt mit gültiger Wertmarke werden gegen Vorlage dieser Dokumente ebenfalls mit dem Schiff (zw. Neßmersiel – Baltrum) kostenfrei befördert. Begleiter von Schwerbehinderten werden gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises mit dem Eintrag B für Begleitperson, sowohl im Linienverkehr mit dem Schiff, als auch im Omnibus, unentgeltlich befördert.

Im Ausflugsverkehr zahlen der Ausweisinhaber sowie die Begleitperson die Fahrkarte zum entsprechenden gültigen Tarif.

Der Nachweis für die Befreiung von den Fahrtkosten muss beim Kauf der Fahrkarten im Original erbracht werden und auch bei der Fahrkartenkontrolle im Original vorgezeigt werden.

Weitere Informationen finden Sie auch hier

Kann ich meinen Hund mitnehmen? Braucht mein Hund eine Fahrkarte?

Sie können Ihren Hund mit zur Insel Baltrum nehmen. Er benötigt für die Überfahrt die entsprechende Fahrkarte.
Auf Baltrum herrscht überwiegend, auch am Hundestrand, Leinenpflicht. Weitere Informationen zum Urlaub mit Hund auf Baltrum finden sie hier

Können Gruppen auch online zum Gruppentarif buchen?

Nein, dieses ist leider nicht möglich.
Gruppen melden Sich bitte vorab (spätestens 1 Woche vor Reiseantritt) telefonisch unter
0 49 33 – 99 16 06 an.

Muss ich die Überfahrt reservieren?

Auf dem Schiff ist keine Platzreservierung möglich und auch nicht erforderlich.
Für Gruppenreisen bitten wir jedoch um Anmeldung (spätestens eine Woche vor Reisebeginn) unter Telefon: 0 49 33 – 99 16 06.
Ausnahme: Eine Reservierung ist für Sonderfahrten mit der Schnellfähre MS „Baltrum IV“ unbedingt erforderlich. Eine Reservierung kann frühestens 14 Tage und spätestens 24 Stunden vor der Fahrt erfolgen. Die Fahrzeiten entnehmen Sie bitte dem separaten Fahrplan für Sonderfahrten.

Gelten auch Fahrkarten der Deutschen Bahn?

Die Fahrkarten für Bus und Schiff können Sie bereits in Verbindung mit der Bahnfahrkarte im Voraus kaufen.
Bitte achten Sie darauf, dass Sie bei der Verbindungssuche bei der Deutschen Bahn als Zwischenhalt den Hauptbahnhof Norden angeben. Nur dann ist gewährleistet, dass Sie mit dem Bus direkt bis zur Haltestelle Neßmersiel Hafen / Außenanleger fahren können. Der durchgehende Gepäcktransport vom Bahnhof Norden bis zur Insel Baltrum und umgekehrt ist nur hier gegeben.

 

Bitte beachten Sie, dass auf der Strecke Norden – Neßmersiel – Baltrum die folgenden Fahrkarten keine Gültigkeit haben: Niedersachsen-Ticket, Tickets auf dem Mobiltelefon, BahnBonus-Ticket, Mitfahrer-Ticket, Schüler-Ferien-Ticket, Schönes-Wochenende-Ticket, Tickets von Discountern oder sonstigen Anbietern, (die nicht DB sind), Quer-durchs-Land-(Country)-Ticket, handschriftlich ausgefüllte Tickets, und alle weiteren ähnlichen Sonderformen von Fahrkarten.
Online-Tickets sind nur ausgedruckt in Papierform gültig!

Kann ich meine vor Ort gekauften Fahrkarten wieder zurückgeben?

Aus Kulanz können vor Ort gekaufte Fahrkarten erstattet werden.

Fragen zum Online-Ticket

Muss ich mein Online-Ticket ausdrucken?

Bitte drucken Sie Ihr Online-Ticket vollständig auf weißem DIN A4-Papier inklusive QR-Code aus oder zeigen Sie es auf einem einwandfrei funktionierenden Smartphone vor.

 

Für das Funktionieren Ihres Smartphones sind Sie dabei selbst voll verantwortlich. Funktioniert das Gerät nicht (z. B. Akku leer oder Display defekt oder zu stark verschmutzt oder beschädigt), kann die Beförderung ohne Anspruch auf Rückerstattung des Fahrpreises verweigert werden.

Wie erhalte ich mein Online-Ticket?

Sie buchen Ihr Online-Ticket auf der Internetseite der Reederei Baltrum-Linie direkt über die Fahrplanabfrage oder im Online-Shop.
Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie das Ticket per E-Mail. Dieses müssen Sie selbst vollständig ausdrucken, auf weißem DIN A4-Papier, inkl. QR-Code.

 

Bitte achten Sie hier auch ggf. auf Ihren Spam-/Junkmail-Ordner im E-Mailprogramm bzw. auch direkt online bei Ihrem Provider, da diese häufig die E-Mails vorsortieren. Dies hat zur Folge, dass Ihnen die E-Mails mit Diensten wie Outlook, Thunderbird oder ähnlichen gar nicht mehr angezeigt werden. Sollten Sie aufgrund fehlerhafter Angaben der E-Mail-Adresse, welche Sie selbst verschuldet haben, keine E-Mail erhalten, so wird für das Ausfertigen von Ersatztickets ein Entgelt in Höhe von 10,- € fällig.

Wann ist das Online-Ticket gültig?

Das Online-Ticket ist nur an den gebuchten Tagen in der gebuchten Kategorie für alle Linienüberfahrten gültig.

Bekomme ich für jede gebuchte Person ein eigenes Online-Ticket?

Ja, jede gebuchte Person (auch Hunde oder Gegenstände) erhält ein Ticket. Sollten Sie zu unterschiedlichen Zeiten oder an unterschiedlichen Tagen an- bzw. abreisen, buchen Sie diese Tickets bitte separat.

Kann ich mein Online-Ticket umtauschen?

Möchten Sie das Ticket beispielsweise an einem anderen als dem gebuchten Tag nutzen, müssen Sie ihr Ticket laut AGB stornieren. Hierfür fallen Gebühren laut den AGB § 9, Stornierung, an. Im Anschluss daran müssen Sie ein neues Ticket buchen.

Es besteht auch die Möglichkeit einzelne Tickets innerhalb einer Buchung zu stornieren.

Die Stornierung eines Online-Tickets muss schriftlich erfolgen, d.h., dass Sie das Ticket bzw. den Stornierungswunsch per E-Mail (service@baltrum-line.de), per Fax (04933 – 991607) oder auf dem Postweg (Reederei Baltrum-Linie GmbH, Dorfstraße 46, 26553 Neßmersiel) bei uns einreichen müssen.

Kann ich mein Online-Ticket stornieren?

Ja, Sie können Ihr nicht genutztes Online-Ticket bis 3 Tage vor Abfahrt/Reisebeginn schriftlich stornieren.
Senden Sie hierzu bitte eine E-Mail an Service@baltrum-linie.de mit Ihrem vollständigen Namen, Kaufdatum des Tickets sowie Rechnungs- und Kundennummer und dem eindeutig formulierten Anliegen. Stornierungen können nur auf schriftlichen Antrag erfolgen.
Bitte beachten Sie: Es kann immer nur die gesamte Bestellung storniert werden!

Für die Stornierung des Tickets fallen Gebühren an. Bis zu 7 Tage vor Abfahrt/Reisebeginn wird für eine Stornierung eine Bearbeitungsgebühr von 5,- € pro storniertem Ticket fällig. Erfolgt die Stornierung 6-3 Tage vor Abfahrt/Reisebeginn wird 50 % des vereinbarten Entgelts zuzügl. einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,- € pro storniertem Ticket fällig. Ab 2 Tage vor Abfahrt/Reisebeginn ist eine Stornierung nicht mehr möglich.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.

Muss das gebuchte Schiff genommen werden?

Mit dem gebuchten Ticket können Sie auch ein früheres oder späteres Linienschiff am gleichen Tag nehmen. Für einen Umtausch des Tickets auf einen anderen Tag fallen Gebühren laut AGB § 9, Stornierung, an.

Was mache ich beim Verlust meines Online-Tickets?

Sollten Sie Ihr ausgedrucktes Online-Ticket verlieren oder vergessen, können Sie es auch auf einem funktionierenden Smartphone vorzeigen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, nur nach rechtzeitiger vorheriger Anmeldung (während der Öffnungszeiten unter Telefon: 0 49 33 – 99 16 06), die Tickets neu ausstellen zu lassen und an einer zu vereinbarenden Verkaufsstelle gegen Zahlung einer Gebühr von 10,- € je Vorgang abzuholen.

Fragen zum Gepäck

Was zählt zum Handgepäck?

Handtaschen, kleine Rucksäcke, etc. sind Handgepäck (Kabinengepäck) und können mit in den Passagierraum genommen werden. Reisetaschen und Koffer, egal welcher Größe, zählen NICHT zum Handgepäck und müssen bei der Gepäckannahme abgegeben werden.

 

Weitere Informationen zum Thema Gepäck finden Sie hier

Wo gebe ich mein Reisegepäck ab?

Koffer, Trolleys, große Rucksäcke, Reisetaschen, etc. zählen nicht zum Kabinengepäck und dürfen nicht mit in den Passagierraum genommen werden. Wertsachen und wichtige Medikamente befördern Sie bitte nur im Handgepäck. Ihr Reisegepäck verladen Sie spätestens 15 Minuten vor Abfahrt des Schiffes in die am Schiff bereitgestellten Gepäckcontainer. Bitte merken Sie sich die Containernummer, damit Sie nach der Überfahrt Ihr Gepäck schneller abholen können. Um Verwechslungen zu vermeiden, versehen Sie bitte vor Reisebeginn das Gepäck mit Ihrem Namen und der Heimatadresse bzw. der Unterkunft auf Baltrum (z. B. den vom Vermieter zur Verfügung gestellten Aufklebern = Hausnummer auf Baltrum). Bahnreisende zur Weiterfahrt mit dem Omnibus nach Norden stellen bei Abreise bitte das Gepäck in den „nach Norden“ gekennzeichneten Bahncontainer.

 

Weitere Informationen zum Thema Gepäck finden Sie hier

Kann ich Fahrräder oder Bollerwagen mitnehmen?

Sie können Fahrräder und Bollerwagen nach verfügbarem Platzangebot mit nach Baltrum nehmen. Es ist je Fahrrad / Bollerwagen ein Entgelt laut gültigem Tarif zu entrichten.

 

Auf der Buslinie Norden-Neßmersiel werden keine Fahrräder und Bollerwagen befördert.

Fragen rund um die Reise

Wie lange dauert die Überfahrt?

Die Fahrzeit mit dem Schiff beträgt ca. 30 Minuten. Die Gesamtfahrzeit von Baltrum bis zum Bahnhof Norden beträgt 85 Minuten. Erst nach dieser Zeit sind Züge in Norden zu erreichen.

Kann es zu Abweichungen im Fahrplan kommen?

Fahrplanänderungen, insbesondere durch Witterungs- oder Wasserverhältnisse bleiben vorbehalten. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrer geplanten Anreise über mögliche Änderungen.

Fragen zum Inselaufenthalt

Kann ich auf Baltrum Fahrräder oder Bollerwagen leihen?

Auf Baltrum gibt es keinen Fahrradverleih. Sie können Fahrräder und Bollerwagen nach verfügbarem Platzangebot mit nach Baltrum nehmen. Es ist je Fahrrad / Bollerwagen ein Entgelt laut gültigem Tarif zu entrichten.

 

Einen Bollerwagen können Sie ausleihen bei:
– Fahrrad-Max: Telefon 0 49 39 – 4 71
– Fisch Feldmann: Telefon 0172 – 42 91 497

Brauche ich eine Kurkarte?

Als Nordseeheilbad ist Baltrum ganzjährig kurbeitragspflichtig (siehe Kurbeitragssatzung Baltrum). Den Kurbeitrag für Ihren Aufenthalt können Sie vor Ihrer Anreise online hier entrichten, oder nach Ihrer Ankunft bei Ihrem Vermieter. Wenn Sie eine Tagesfahrt oder eine Wattwanderung nach Baltrum unternehmen, ist der Tageskurbeitrag bereits in Ihrer Fahrkarte enthalten.

Gibt es Kutschfahrten auf Baltrum?

Zwei Kutschbetriebe auf Baltrum bieten verschiedene Inselrundfahrten sowie Fahrten vom Hafen zur Unterkunft und zurück an:
– Hotel Sealords, Gerd Linn: Telefon 0 49 39 – 3 20
– Ponte Rosa, Eke Seiffart: Telefon 0 49 39 – 91 05 35
– Kutschbetrieb Hotel Arche Munier: Telefon 049 39 – 26 34 299

Fragen zum Online-Shop

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Shop-Artikel sowie Gutscheine aus dem Online-Shop zahlen Sie per Vorkasse durch Banküberweisung. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, wird Ihre Bestellung versandt.

Wie hoch sind die Versandkosten im Online-Shop?

Bei einer Bestellung im Online-Shop fällt eine Versandgebühr in Höhe von 4,95 € an. Bei der Bestellung von Online-Tickets fallen keine Versandkosten an, da Sie diese selbst ausdrucken.

Eine passende Antwort auf Ihre Frage war nicht dabei?

 

Sie haben eine Frage, die hier noch nicht beantwortet ist, dann sprechen Sie uns gerne direkt an. Unter der Rufnummer +49 (0) 49 33 – 99 16 06 sind wir innerhalb unserer Bürozeiten gut zu erreichen und beantworten Ihre Fragen gerne.