Willkommen bei der Reederei Baltrum-Linie.

Die Reederei Baltrum-Linie betreibt den gesamten Personen- und Güterverkehr zwischen dem Festlandhafen Neßmersiel und der Ostfriesischen Insel Baltrum sowie Ausflugs- & Erlebnisfahrten.

 

Reederei Büro Baltrum

Am Hafen Haus Nr. 278  ·  26579 Baltrum
Tel. +49 [0] 49 39 – 91 30-0
Fax +49 [0] 49 39 – 91 30-40
eMail: info@baltrum-linie.de
Net: www.baltrum-linie.de

 

Reederei Büro Neßmersiel

Dorfstraße 46 ·  26553 Neßmersiel
Tel. +49 [0] 49 33 – 99 16-06
Fax +49 [0] 49 33 – 99 16-07
eMail: nessmersiel@baltrum-linie.de
Net: baltrum-linie.de

 

 

Anreise

Der Urlaub fängt auf der Fähre an

Ihre Anreise nach Baltrum

Einfach losfahren & ankommen

Hiermit möchten wir Ihnen schon einmal einen kleinen Einblick geben, was Sie erwartet und was Sie bei Ihrer Anreise zu bedenken haben. Die Baltrum-Linie setzt täglich vom Hafen Neßmersiel nach Baltrum über. Sie können den Hafen Neßmersiel per Auto, Bahn oder Fernbus erreichen. Für alle Baltrum Urlauber gilt; nehmen Sie in jedem Falle die Baltrum I oder die Baltrum IV bei Ihrer Anreise. Bei den Tagesfahrten des Ausflugsschiffes Baltrum III wird kein Gepäck transportiert!

Bitte richten Sie Ihre Anreise so ein, dass Sie frühzeitig eintreffen. Das Gepäck sollte spätestens 15 Minuten vor Abfahrt des Schiffes in die bereitstehenden Container verladen sein. Weitere Infos zur Gepäck Handhabung finden Sie unten auf dieser Seite.

Platzreservierungen sind nicht erforderlich und auch nicht möglich. Auf dem Schiff ist genügend Platz.

Fahrkarten

für das Schiff können Sie entweder hier online auf unserer Homepage, im Reederei-Büro in Neßmersiel, am Automaten am Hafen (nur EC-Kartenzahlung möglich) oder in Ausnahmefällen während der Überfahrt an Bord lösen. Auf dem Schiff ist die Bezahlung nur mit Bargeld möglich. Ihre Kurkarte für die Dauer Ihres Aufenthaltes können Sie direkt online bei der Kurverwaltung Baltrum buchen.

Karte mit KLICK vergrößern

Anreise mit dem PKW

Anreise mit dem Auto

Geben Sie als Ziel „26553 Neßmersiel, Strandstraße 1“ in Ihr Navigationsgerät …

… mehr erfahren

Anreise mit dem Bus

Anreise mit dem Fernbus

Mit dem FlixBus kommen Sie günstig und bequem an die Nordseeküste…

… mehr erfahren

Anreise mit der Bahn

Anreise mit der Bahn

Sie fahren bis Norden. Hier steigen Sie um in den Zubringer-Bus …

… mehr erfahren

fuer-menschen-mit-handicap

Anreise für Menschen mit Handicap

Informationen für mobilitätseingeschränkte und anderweitig hilfebedürftige Reisende …

… mehr erfahren

Hafengelände Neßmersiel

  1. Parkplatz – Bitte merken Sie Sich die Nummer der Reihe in der Sie Ihr Fahrzeug geparkt haben. Diese müssen Sie später beim Garagenservice Assing angeben.
  2. Container – Bringen  Sie Ihr Gepäck in die bereitstehenden Gepäckcontainer. Auch diese sind nummeriert und werden kurz vor Abfahrt auf das Schiff geladen. Merken Sie sich auch hier die Containernummer, damit Sie Ihr Gepäck auf Baltrum leichter wiederfinden.
  3. Garagenservice Assing – Hier geben Sie einfach Ihren Autoschlüssel am Infoschalter ab und vereinbaren einen Zeitpunkt für Ihre Heimreise.
  4. Ticket-Automat – Wenn Sie noch keine Fahrkarte haben, können Sie hier am Automaten eine Fahrkarte lösen.
  5. Hafenrestaurant – Sollten Sie nun noch genügend Zeit bis zur Abfahrt des Schiffes haben, können Sie im Hafenrestaurant einkehren, etwas essen oder schon einmal auf den bevorstehenden erholsamen Baltrumurlaub anstoßen.

Anreise mit dem Auto

Geben Sie als Ziel „26553 Neßmersiel, Strandstraße 1“ in Ihr Navigationsgerät ein. Ältere Systeme kennen die Straße oftmals nicht. In diesem Fall bitte nur den Ort „Neßmersiel“ angeben und der Beschilderung folgen.

Aus Richtung Hannover / Kassel / Nürnberg / München usw.:

A 7 bis Walsroder Dreieck. A 27 bis Bremer Kreuz. A 1 bis Abfahrt Delmenhorst / Oldenburg (Richtung Osnabrück). A 28 bis Filsum. B 72 bis Aurich. B 210 bis Sandhorst, von hier über Westerholt/Dornum nach Neßmersiel; oder
A 28 bis Oldenburg. A 29 bis Abfahrt Jever/Wittmund (Richtung Wilhelmshaven). B 210 bis Wittmund, von hier über Esens / Dornum nach Neßmersiel.

Aus Richtung Ruhrgebiet Köln / Frankfurt / Karlsruhe usw.:

A 1 bis Cloppenburg. B 72 bis Aurich (weiter siehe oben) oder A 31, dann B 72 bis Aurich. B 210 bis Sandhorst, von hier über Westerholt/Dornum nach Neßmersiel; oder A 1 bis Ahlhorner Heide, A29 bis Abfahrt Jever/Wittmund, weiter siehe oben.

Ankunft am Hafen in Neßmersiel

Sie fahren bis zum Hafen Neßmersiel. Reisende, die mit EC-Karte bezahlen wollen, erhalten Ihre Fahrkarten direkt am Hafen am Fahrkarten-Automaten, sowie in unserem Reederei-Büro, Dorfstraße 46, 26553 Neßmersiel. Barzahlung ist im Reederei-Büro und in Ausnahmefällen an Bord möglich. Sie können Ihre Fahrkarten auch vorab auf unserer Homepage online lösen.

Richten Sie Ihre Anreise bitte so ein, dass Sie frühzeitig eintreffen. Das Gepäck sollte spätestens 15 Minuten vor Abfahrt des Schiffes in die bereitstehenden Container verladen sein. Nach der Gepäckverladung übergeben Sie ihr Auto dem Garagenservice Assing, die Annahmestelle ist direkt links gegenüber dem Fähranleger. Die Mitarbeiter stellen Ihr Fahrzeug dann sicher vor möglichen Sturmfluten hinter den Deich, wahlweise auf einen Park­­platz, in Carports, Sammel- oder Einzelgaragen. Dort ist es in guten Händen. Garagen und bewachte Parkplätze sind reichlich vorhanden. Infos gibt’s unter www.garagen-assing.de oder telefonisch beim Garagen-Parkplatz-Service: 04933 / 2223.

Nach Baltrum mit dem Bus

Mit dem Fernbus können Sie günstig und bequem an die Nordseeküste fahren. Zum Beispiel FlixBus bringt Sie von Dortmund, Düsseldorf, Essen, Köln und Wuppertal u.a. zum Busbahnhof Norden. Ab hier gibt es den den Zubringer-Bus „Baltrum-Linie“. Der Zubringer-Bus bringt Sie pünktlich zur Abfahrt der Fähre in ca. 30 Minuten direkt zum Hafen Neßmersiel.

 

In unserm Linienfahrplan finden Sie auch die Abfahrtszeiten des Zubringer-Busses in der Spalte „Abfahrt vom Bahnhof Norden nach Neßmersiel“. Planen Sie Ihre Reise so, dass Ihr Fernbus rechtzeitig vor der angegebenen Abfahrtszeit des Zubringer-Buses in Norden eintrifft.

Wie auch das Bahn-Ticket, können Sie Tickets für den FlixBus online buchen. www.flixbus.de

Anreise mit der Bahn

Wenn Sie mit der Bahn anreisen, heißt Ihr Zielbahnhof Norden. Hier steigen Sie um in den Zubringer-Bus „Baltrum-Linie“ auf dem Busbahnhof. Der Bus bringt Sie pünktlich zur Abfahrt der Fähre in ca. 30 Minuten direkt zum Hafen Neßmersiel. Fahrzeit der Fähre etwa 30 Minuten. Für Ihr Gepäck gibt es einen speziellen Container, den der Bus mitführt und der bei der Ankunft am Hafen automatisch auf die Fähre verladen wird.

NordWestBahn

Seit über zehn Jahren ist die NordWestBahn auf den Schienen in der Region Niedersachsen-Bremen unterwegs und sorgt täglich für optimale Verbindungen zwischen Osnabrück und der Nordseeküste. So attraktiv wie der Nahverkehr sind auch die Freizeitmöglichkeiten entlang der Strecke. Ob Städte wie Osnabrück, Oldenburg, Wilhelmshaven, Bremen oder die Nordseeinseln von Baltrum bis Helgoland: Überall gibt es eine Menge zu entdecken.

… mehr erfahren

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen zu Ihrer Anreise mit der Bahn, finden Sie auf unserer Seite unter Bahnreisende & ÖPNV Nutzer. Hier finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie mit dem Service der Deutschen Bahn AG Ihre Koffer direkt zu Ihrer Unterkunft auf Baltrum schicken lassen können, damit Sie noch unbeschwehrter anreisen.

… mehr erfahren

Im Linienfahrplan der Reederei Baltrum-Linie finden Sie die Abfahrtszeiten des Zubringer-Busses in der Spalte „Abfahrt vom Bahnhof Norden nach Neßmersiel“. Planen Sie Ihre Reise so, dass Ihr Zug vor der angegebenen Abfahrtszeit des Busses in Norden eintrifft.

 

Fahrkarten für das Schiff können Sie entweder hier online auf unserer Homepage, im Reederei-Büro in Neßmersiel, am Automaten am Hafen (nur EC-Kartenzahlung möglich) oder in Ausnahmefällen während der Überfahrt an Bord lösen. Auf dem Schiff ist die Bezahlung nur mit Bargeld möglich. Ihre Kurkarte für die Dauer Ihres Aufenthaltes können Sie direkt online bei der Kurverwaltung Baltrum buchen.

Auf die Fähre – Los gehts

Jetzt beginnt der Urlaub