Willkommen bei der Reederei Baltrum-Linie.

Die Reederei Baltrum-Linie betreibt den gesamten Personen- und Güterverkehr zwischen dem Festlandhafen Neßmersiel und der Ostfriesischen Insel Baltrum sowie Ausflugs- & Erlebnisfahrten.

 

Reederei Büro Baltrum

Am Hafen Haus Nr. 278  ·  26579 Baltrum
Tel. +49 [0] 49 39 – 91 30-0
Fax +49 [0] 49 39 – 91 30-40
eMail: info@baltrum-linie.de
Net: www.baltrum-linie.de

 

Reederei Büro Neßmersiel

Dorfstraße 46 ·  26553 Neßmersiel
Tel. +49 [0] 49 33 – 99 16-06
Fax +49 [0] 49 33 – 99 16-07
eMail: nessmersiel@baltrum-linie.de
Net: baltrum-linie.de

 

Neu ab April 2021: die B.-L. Gröön Kaart

Neu ab April 2021: die B.-L. Gröön Kaart

Sehr geehrte Fahrgäste,

im April 2021 wird das Fahrkartensystem für Insulaner, Handwerker*, Vielfahrer und Wattführer zukunftsorientierter umgestaltet, damit auch für Sie das Reisen mit und auf unseren Schiffen erleichtert wird.

In Zukunft sollen die Mehrfachfahrkarten in Papierform entfallen. Alle aktuellen Fahrpreise bleiben erhalten, es findet nur ein Austausch der Papierkarten durch die BL-Gröön Kaart statt (z.B. Zehnerfahrkarten: 9 Fahrten bezahlen, 10 Überfahrten zwischen Neßmersiel – Baltrum oder Neßmersiel – Norden bzw. umgekehrt nutzen). Aktuelle Zehnerkarten und Dauerkarten (in Papierform) behalten bis Ende 2021 ihre Gültigkeit.

Im April 2021 wird die RFID-Karte (BL-Gröön Kaart) eingeführt. Es handelt sich um Kunststoffkarten mit einem integrierten Chip. Dieser Vorgang ist viel umweltfreundlicher, da dabei kein Papier/ Pappe mehr verwendet wird und die Karten wiederverwendbar sind. Die BL-Gröön Kaart lässt sich beliebig oft, mit beliebig vielen Fahrten, aufladen und wird wie eine normale Fahrkarte gescannt.

Die Aufladung kann ganz bequem von zu Hause über die normale Online-Buchungsplattform erledigt werden und muss somit auch nicht vor Ort in den Reedereibüros erfolgen. Somit ist dieser Vorgang um einiges zeitsparender. Ein Anstehen am Fahrkartenschalter entfällt. Voraussetzung für die Online-Buchung ist die Zahlung per Sofortüberweisung (Online-Banking), PayPal oder Kreditkarte (mit Secure-Code-Verfahren).

Die BL-Gröön Kaart ist nicht übertragbar, sondern personenbezogen. Jede Person (auch Hunde) benötigen eine eigene Karte. Sie ersetzt nicht den Insulanerausweis. Der Nachweis der Insulaner-Eigenschaft muss jährlich durch Vorlage eines gültigen Personalausweises (Vorder- und Rückseite) erbracht werden.

Die BL-Gröön Kaart wird einmalig kostenfrei ausgestellt. Bei Verlust der Karte ist unverzüglich die Reederei Baltrum-Linie zu informieren, um einem Missbrauch der Karte durch Sperrung entgegenzuwirken. Eine neue BL-Gröön Kaart wird gegen eine Gebühr von 10,-€ ausgestellt.

Um das Vorhaben erfolgreich umzusetzen, benötigen wir von den betroffenen Personen (nicht vom Hund!) ein aktuelles Passfoto als Bild-Datei im Format .jpg oder .png. Weiterhin werden Name und Vorname, das Geburtsdatum sowie die vollständige Adresse und E-Mail benötigt. Diese Daten können Sie uns in dem Formular angeben, welches Sie am Ende dieses Beitrags finden, und uns dieses zusammen mit dem Foto an die E-Mail-Adresse service@baltrum-linie.de schicken.

Gerne erhalten Sie weitere Informationen auch telefonisch bei Herrn Sebastian Galts, Tel.: 0 49 39 – 91 30 – 511, und bei Frau Michaela Pohl, Tel.: 0 49 39 – 91 30 – 550.

Wir freuen uns, dieses Projekt gemeinsam mit Ihnen umzusetzen und wünschen uns einen guten Start mit der BL-Gröön Kaart!

PDF: Antrag B.-L. Gröön Kaart

*Dazu gehören Handwerker, die des Öfteren auf der Insel Baltrum beruflich tätig sind. Diese Karten sind firmengebunden, wobei jedoch pro Person eine eigene Karte benötigt wird. Die Karten können innerhalb desselben Betriebes von verschiedenen Handwerkern genutzt werden, jedoch nicht am selben Datum.