Seebestattung

 

Wir bieten Seebestattungen ab Neßmersiel und Baltrum an.

 

Die Seebestattung findet auf unserem Passagierschiff MS „Baltrum III“ statt. Als letzte Ruhestätte wird ein Gebiet in der Nordsee in der Nähe der Inseln Baltrum oder Norderney ausgesucht. Der genaue Ort wird später im Schiffslogbuch festgehalten und dokumentiert. Die Hinterbliebenen erhalten eine Seekarte mit der Position der Beisetzung.

 

Im Rahmen der feierlichen Seebestattung hält der Kapitän eine Trauerrede, die auf Wunsch auch von Angehörigen oder Geistlichen gehalten werden kann. Danach wird die Urne mit der Asche des Verstorbenen nach seemännischem Brauch beigesetzt.

 

Nachdem die Urne und die Blumen zum Abschied dem Meer übergeben wurden, umkreist die MS „Baltrum III“ zum endgültigen Abschied noch einmal die Bestattungsstelle und begibt sich dann auf den Rückweg nach Baltrum oder Neßmersiel.

 

Auf Wunsch und je nach Absprache, ist an Bord des Schiffes eine Tee- oder Kaffeetafel möglich. Gerne empfehlen wir Ihnen auch Lokalitäten auf Baltrum bzw. in Neßmersiel. Es befindet sich immer nur eine Trauergesellschaft an Bord. Eine Seebestattung kann auch ohne Begleitung (stille Bestattung) durchgeführt werden.

 

Ausführiche Informationen erhalten Sie in unserer Infomappe.

 

Infomappe [12 MB]

 

 

 

Das sollten Sie wissen

 

Schriftliche Willenserklärung

Seebestattungen erfordern eine schriftliche Willenserklärung entweder durch den Verstorbenen oder seine Angehörigen.

 

Willenserklärung [0,1 MB]

 

 

Urnen

Urnen sind die letzte Hülle für die sterblichen Überreste. Für Seebestattungen kommen eigens für diesen Zweck entwickelte Seeurnen zum Einsatz, welche vom Beerdigungsinstitut gestellt werden. Seeurnen werden ebenfalls von der Reederei Baltrum-Linie gestellt, wenn dieses gewünscht wird.

 


Formalitäten

Sie oder ein Beerdigungsinstitut Ihrer Wahl beauftragen uns mit einer Seebestattung. Unsere Seebestattungen erfolgen ab Neßmersiel oder Baltrum in der Regel im Seegebiet um Baltrum oder Norderney.

 

Termine

Die Seebestattungen finden nach Terminabsprache mit der Reederei an Wochentagen, aber auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen statt. An einer Seebestattung können bis zu 100 Personen teilnehmen. Die Gesamtdauer umfasst ein bis zwei Stunden. Die MS „Baltrum III“ befindet sich entweder im Neßmersieler oder Baltrumer Hafen.

 

Anreise

Tagesparkplätze stehen direkt am Anleger in Neßmersiel zur Verfügung.
Weitere Infos zur Anreise finden Sie hier.

 

 

Links

 

Für die Tee- / Kaffee-Tafel, das Catering:

Für Blumenschmuck:

  • Blumen Hinrichs auf Baltrum , Telefon: 0 49 39 - 6 50
  • Gärtnerei Birkenhof d. Behindertenhilfe Norden GmbH
  • Pflanzencenter Diekmann in Dornum , Telefon: 0 49 33 - 22 66
  • Gartencenter Hedden in Westerholt

 

 

Rechtliche Bestimmungen
Bestattungsgesetz [0,4 MB]

 

 

 

Flyer [0,5 MB]

 

_blank